↑ Zurück zu Schüleraustausch

Étang-sur-Arroux 2012

Vom 17.-24. Oktober 2012 fand unser diesjähriger Schüleraustausch mit unserer französischen Partnerschule in Etang sur Arroux / Burgund statt. Begleitet von den Lehrkräften Herr Doury, Frau Hetterich und Frau Becht reiste eine Gruppe Schülerinnen und Schüler der 7.-9. Klassen nach Frankreich und verbrachte dort eine Woche in den Gastfamilien. An zwei Vormittagen besuchten die deutschen Schüler den Unterricht, an den restlichen Tagen fanden Ausflüge und Besichtigungen statt, u.a. in das Photomuseum nach Châlon-sur-Saône, in das Bergbaumuseum nach Blanzy und zur Bowlingbahn nach Autun.

 

Einen ausführlichen Text, verfasst von teilnehmenden Schülern, finden Sie in dieser pdf-Datei: Schueleraustausch_2012.pdf

 

Etang 2012

Etang 2012

 

Französische Austauschschüler zu Gast in Edenkoben

etang05_2012_1

Der Abschied fiel schwer, als die 15 französischen Austauschschülerinnen und -schüler aus Etang sur Arroux die Heimreise antraten. Eine Woche lang waren sie zu Gast bei deutschen Familien und besuchten den Unterricht der Paul-Gillet-Realschule plus. Darüber hinaus gab es ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm: bei strahlendem Sonnenschein wanderten sie zur Villa Ludwigshöhe und fuhren mit der Sesselbahn zur Rietburg, besichtigten das ZKM in Karlsruhe und verbrachten einen Tag im Kletterpark in Kandel.

Der Austausch zwischen der Realschule plus Edenkoben und dem Collège Bouthière aus Etang kann auf eine lange Tradition zurück blicken: im nächsten Jahr findet er zum 50. Mal statt, ein Beweis für die Lebendigkeit der deutsch-französischen Beziehungen.

Französischlehrerin Bettina Becht, die den Austausch koordiniert, dankte den Gastfamilien für ihr Engagement.

Ein Dankeschön ging auch an die Firma Karotek in Burrweiler.  Sie hatte die Mobilität der französischen Lehrkräfte, Emanuelle Tillier und Pascal Bordet, gefördert.