«

»

Aug 21 2017

BRÜCKEN BAUEN – Begrüßungsgottesdienst für die neuen fünften Klassen


Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web784/html/wordpress/wp-content/plugins/lightbox-gallery/lightbox-gallery.php on line 570

Am Freitag, 18. August 2017, fand unter Leitung von Pfarrerin Geib von der evangelischen und Pfarrer Pfeiffer von der katholischen Kirche ein ökumenischer Begrüßungsgottesdienst für unsere neuen Fünftklässler statt. Alle „PGRS plus – Neulinge“ kamen mit ihren Klassenlehrerinnen bzw. Klassenlehrern, unabhängig von Religions- oder Konfessionszugehörigkeit in die Kirche. Viele Eltern waren gekommen, um gemeinsam mit ihren Kindern an diesem Gottesdienst teilzunehmen.

Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Brücken bauen“. Unter aktivem Einbezug der neuen Schülerinnen und Schüler gab Pfarrer Pfeiffer wichtige Impulse, wie sie selbst Brücken zu Klassenkameraden und Lehrern bauen können: indem sie sich nicht gegenseitig ärgern, miteinander reden, freundlich zueinander sind, sich grüßen, aufmerksam sind und hilfsbereit. Besonders deutlich wurde die Botschaft, als der Chor der sechsten Klassen das Lied „Aufstehen, aufeinander zugehen“ mit musikalischer Unterstützung von Frau Bremecke, Frau Gutting, Frau Wallner und Frau Beck sang.

Charlotte Ziegler (5a) und Christoph Heß (5a) trugen eine Sprechmotette in zwei Teilen vor, die Fürbittengebete wurden von der Religionsgruppe der sechsten Klassen (Frau Rasser) gesprochen. Besonders hervorzuheben sind die Gewinner des letzten Vorlesewettbewerbs, die die Geschichte „Die Kinderbrücke“ von Max Bollinger sehr eindrücklich vorlasen: Naomi Vester (6c) und Nele Kinnigkeit (6a)

Zum Schluss segneten Pfarrerin Geib und Pfarrer Pfeiffer jedes einzelne Kind der neuen fünften Klassen.

Ein herzliches Dankeschön an Frau Beck und ihr Team für die Organisation dieses lebendigen Begrüßungsgottesdienstes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>